»Faszination Spur 1 – Teil 4

29. September 2016 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier

Auch in der vierten Ausgabe stellen wir ausgewählte Neuheiten in Wort und Bild vor. Ein großes Porträt zeigt eine beeindruckende Heimanlage, die zum Teil nach dem Vorbild des Bw Ottbergen mit den einst dortigen Loks der Baureihe 44 gestaltet wurde. Im zweiten Teil des Berichts über den Bau von Bahnsteigen geht es um verschiedene Bauformen, ihre vorbildgerechten Maße und Materialien für den Nachbau. Für den Anlagenbau werden Segmentkästen vorgestellt, die praxisgerechte Besonderheiten aufweisen. Weitere Stichworte sind der Bau einer Brücke und die Gleisverlegung.

Inhalt1776-300

  • Vorwort
  • Ottbergen und Nimorswalde
    Die 44er und die Anlage der Superlative
  • Französische Kleinstadt-Szenen
    Dioramenbau par excellence in 1:35
  • Eselsbrücke
    Tierverladung in Lehmannsburg
  • Bahnhof Bad Belzig
    Preußischer Bahnhof als Polystyrol-Bausatz
  • Decals – selbst erstellt
    Goggo auf einem gedeckten Güterwagen
  • Flaschenverladung
    Märklins Jahreswagen-Ladegut optimiert
  • Kaelble ferngesteuert
    … und der Auspuff qualmt
  • Märklins Gleissystem
    Aus 2 Mach 1
  • Sinsheim – Neuheiten 2016/17
    Modelle, Varianten, Zubehör
  • Aufenthaltsraum
    Neue Aufgabe für alten Zirkuswagen
  • Die neue 55er von KM1
    Neukonstruktion in limitierter Auflage
  • Feldbahnwagen im Eigenbau
    Basteleien auf 3-D-Druck-Shapeways-Basis
  • Alte Emaille-Schilder
    Historische Fassadenwerbung im Modell
  • Kühlwagen
    Keep it cool …
  • Vorsicht an der …
    Bahnsteige in Vorbild und Modell
  • NEU: die E 44.5 von Kiss
    Die Ellok-Neukonstruktion
  • Der neue Kohlenlaster
    Fujimis 1:35-Modell
  • Der Titel kann unter der Bestell­nummer 1776 im EKshop.de bestellt wer­den. Natür­lich erhal­ten Sie dieses Mag­a­zin auch im Zeitschriften­han­del oder bei Ihrem Modellbahn-Händler.

1776-blick-ins-heft

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen