»Der Modellbahnteil im EK 7/​2017

20. Juni 2017 | Von | Kategorie: Modellbahn im EK

Bil­der­ga­le­rie aus unse­rer Juli-Aus­gabe, die ab 18. Juni bei Ihrem Händ­ler ver­füg­bar ist.

  • Der Hafen von „Ems­burg“ – H0-Anlage „Hin und her“ von „Deltas­poor“
  • Preu­ßi­scher Last­esel – Die Bau­reihe 57.10-35 (pr. G 10) von Brawa in H0
  • Kbs-Run­gen­wa­gen mit Form­stü­cken – Das Runde kommt ins Eckige
  • „Quiet­schie“ der Bau­reihe 425 – Zuwachs bei Brawas H0-Trieb­zug­fa­mi­lie
  • Bel­gien pur in Deutsch­land – Der EC 48/​49 „Mem­ling“ 1994 in Vor­bild & Modell
  • „CanCan“ mit der Roco-Digi­tal­zen­trale Z21: Was lässt sich mit deren Can-Bus alles machen?
  • Schle­si­scher Möbel­wa­gen – E 91.3-Prototyp EG 538 als letz­tes Reitz-Modell
  • Neu­au­bin­ger Preuße – Brawa-B3-Per­so­nen­wa­gen in Epoche III umge­baut
RUBRIKEN:

Floh­markt • Modell­bahn-Kolumne • Neu­hei­ten-Kurier • Ver­an­stal­tun­gen Vorbild/​Modell • Impressum/​Leserbriefe

Kbs442 mit Rohrbeladung

Foto: Marc HeckmannFoto: Marc Heck­mann

Echte Modell­ei­sen­bah­ner können (fast) alles brau­chen. Fit­tings aus dem Bau­markt inspi­rier­ten Marc Heck­mann, diese mit wenig Auf­wand in eine Güter­wa­gen-Rohr­be­la­dung zu ver­wan­deln.

Zugbildung des EC Memling im Jahr 1994

Ab dem Som­mer­fahr­plan 1993 wurde der Start-/Ziel­bahn­hof des EC 48/​49 „Mem­ling“ von Köln nach Dort­mund ver­legt. Damit ver­kehr­ten die SNCB-Mehr­sys­tem-Elloks der Serien 16 und 18 erst­mals über Köln hinaus durch das Ruhr­ge­biet nach Dort­mund. L.S.Models hat unter dem Label Models World nun den „Mem­ling“ von 1994 als kom­plet­tes Zugset auf­ge­legt.

Kommentare sind geschlossen