Alle Beiträge dieses Autors

»Am Ende des Gleises – Prellbockvariationen"> »Am Ende des Gleises – Prellbockvariationen

26. Februar 2011 | Von

Jedes Stumpf­gleis besitzt an einem Ende einen Gleis­ab­schluss. Meist sor­gen Prell­bö­cke für eine Absi­che­rung des Glei­sen­des. Grund­sätz­lich wird zwi­schen fest mit den Glei­sen ver­bun­de­nen Prell­bö­cken und sigenann­ten Bremsprell­bö­cken unter­schie­den, die auf dem Gleis glei­ten und bei einem Auf­stoß zusätz­lich Ener­gie ver­zeh­ren kön­nen. In unse­rem Bei­trag wol­len wir unter­schied­li­che Prell­bö­cke und ihre Umset­zung ins Modell vorstellen.



»Sandbunker in Bahnbetriebswerken"> »Sandbunker in Bahnbetriebswerken

22. Februar 2011 | Von

In zahl­rei­chen Bahn­be­trieb­wer­ken der DB fin­den sich ab Anfang der sech­zi­ger Jah­re ehe­ma­li­ge Kes­sel­wa­gen, die als Vor­rats­bun­ker für Brems­sand von Die­sel- und E‑Loks genutzt wur­den. In unse­rem Bei­trag wird gezeigt, wie ein sol­cher Sand­bun­ker mit ein­fa­chen Mit­tel als H0-Modell nach­ge­bil­det wer­den kann.