»Der Modellbahnteil im EK 6/2018

12. Juni 2018 | Von | Kategorie: Modellbahn im EK

Bil­der­ga­le­rie aus un­se­rer Juli-Ausgabe, die ab 14. Juni bei Ih­rem Händ­ler ver­füg­bar ist.

 

  • Reviermodule in H0 – Stahlwerk mit Dampf und Diesel
  • „Hintergründiges“ von JoWi – Jürgen Wischermann im EK-Interview
  • Individuelle Bruchsteinmauern: Mauerbau mit Steinen von Vampisol
  • E 18/118 von Piko – Neuer „Edelrenner“ in H0
  • N 4125 Kiel – Lübeck – Zugbildung in Vorbild & Modell
  • Die V 36 von Brawa – Formneuheit in H0
  • Eine Einsatzstelle entsteht … – Teil 2: Versorgung für Dampf- und Dieselloks
  • Kräftiger Sechsachser – „Erstling“ 151 001 von Piko in H0
  • Gegen das Schildersterben – Anbringen von Zuglaufschildern
RUBRIKEN:

Flohmarkt • Modellbahn-Kolumne • Neuheiten-Kurier • Veranstaltungen Vorbild/Modell • Impressum/Leserbriefe

DB-Nahverkehrszug mit Variationen: „N 4125 Kiel – Lübeck“ in Vorbild & Modell

Foto: ch

Auch ganz normale Nahverkehrszüge können abwechslungsreiche Zugbildungen haben. Der N 4125 bot im Winterfahrplan 1983/84 nicht nur typische DB-Fahrzeuge der fünfziger/sechziger Jahre mit den letzten Einsätzen der V 200.0, sondern auch während der Woche wechselnde Zugbildungen …

Individuelle Bruchsteinmauern von Vampisol

Foto: Thorsten Ströver

Die einfachste Methode, eine Mauer zu bauen, ist das Aufstapeln von Bruchsteinen und Fixieren mit Mörtel. Was beim Vorbild recht simpel ist, wird im verkleinerten Modellbau zur Herausfordung. Thorsten Ströver hat zusammen mit zwei weiteren Modellbauern auf kleinen Dioramen individuelle, realistisch wirkende Bruchsteinmauern mit Hilfe der neuen Gipselemente von Vampisol errichtet und berichtet von seinen Erfahrungen …

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen