»Autotransport deluxe

13. Januar 2011 | Von | Kategorie: Bauberichte

Einige Modellbahner bauen ihre Anlage in einer Höhe auf, dass sie nicht auf die Waggons schauen können. Mit dem Resultat, dass sie „nur“ gegen die Seitenwände der Wagen gucken.

Diese Modellbahner verpassen jetzt etwas, nämlich diesen Blick:


Foto: Marc Heckmann


Denn wer seine Autotransportwaggons so supert, wie Marc Heckmann das im EK 9/2010 gezeigt hat, der will auch den genießerischen Blick von oben haben.

Für den in die Jahre gekommenen, aber immer noch aktuellen Autotransporter der Bauart Laaes541 von Fleischmann hat der Kleinserienhersteller FKS-Modellbau einen Zurüstbausatz entwickelt, der die robuste obere Kunststoff-Ladeebene durch eine filigrane Neusilber-Ätzplatine ersetzt. Aber nicht nur oben hat Marc Heckmann die Modelle verfeinert, sondern auch die „Seitenblicker“ kommen nun in manchen optischen Genuss:


Foto: Marc Heckmann

Foto: Marc Heckmann


Wer noch nicht genug gesehen hat und sich weiter inspirieren lassen will: Die Ausgabe 9/2010 ist im EK-Shop noch erhältlich.

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen