»Modellbahn-Kurier 37: Digital 2012

15. November 2011 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier

Bereits zum fünf­ten Mal beschäf­ti­gen wir uns im Modell­bahn-Kurier 37 mit der Digi­tal­tech­nik. Digi­tal zu fah­ren gehört für die meis­ten Modell­bahner mitt­ler­wei­le zum Stan­dard. Die Tech­nik kann aber noch viel mehr. Ein Schwer­punkt in dem Heft sind daher intel­li­gen­te Steue­run­gen für die unter­schied­lichs­ten Anwen­dun­gen, spe­zi­el­le Funk­ti­ons­de­co­der, Hard- und Soft­ware. Dazu gibt es wie­der zahl­rei­che Tipps und Problem­lösungen für die Modell­bahn-Pra­xis. Aus­führ­lich gehen wir auf die Fra­ge ein, wie der digi­ta­le Ein­stieg opti­mal gelingt. Wei­te­re The­men sind: Por­träts digi­ta­ler Anla­gen, Ein­bau von Lok­de­co­der bei spe­zi­el­len Fäl­len, außer­dem stel­len wir ein wei­te­res Pro­gramm zur Anla­gen­steue­rung von den Grund­la­gen bis zu spe­zi­el­len Anwen­dun­gen aus­führ­lich vor.

  • Neu­hei­ten digital
  • www.digital-pur.de
  • Digi­tal für Einsteiger
  • Wir kön­nen alles. Außer …?
  • iTrain – neu: Ver­si­on 2.0
  • MaK 1024 – vor­bild­ge­recht beleuchtet
  • Schal­tung für Rocos Ein­fa­che Kreuzungsweiche
  • Ins Labor geschaut – Geschwindigkeitsmesser
  • Die Gleis­box von Märk­lin am PC
  • μCon-s88-Mas­ter – bit­te nicht stören!
  • Die WLE bei den LEF – Gro­ße Ver­eins­an­la­ge, gesteu­ert mit Railware
  • Digi­tal-Die­sel von Wei­he – Lok­bau­satz in Spur 0, indi­vi­du­ell digitalisiert
  • Herz­stück der digi­ta­len Modell­bahn: die Zen­tra­le – Gro­ße Marktübersicht: Digitalzentralen
  • Das Inter­face
  • Nur Pro­ble­me? – N‑Loks selbst digitalisieren
  • Rail­wa­re 7 – ein­fach geni­al – Grund­la­gen: Modell­bahn­steue­rung mit Railware
  • Tacho-Mes­ser – wie schnell ist die Lok wirklich?
  • Der will nur spie­len … – das Rautenhaus-Digital-Schulungszentrum
  • Der neue ECoS-Detector
  • Modell­stell­werk 7.0 – vor­bild­ge­recht spielen
  • EEP 8 ist da!
  • Getunt: Märklins 216

Der Titel kann unter der Bestell­nummer 1737 im ekshop.de bestellt wer­den. Natür­lich erhal­ten Sie die­ses Heft auch im guten Zeit­schrif­ten­han­del oder bei Ihrem guten Modellbahn-Fachgeschäft.

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen