»Modellbahn-Kurier 44: Stadt • Land • Fluss

7. April 2014 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier

Ab Frei­tag, den 11. April erhältlich:

1740-kleinVer­schie­de­ne Autoren schil­dern in 12 Bei­trä­gen zur Anla­gen­ge­stal­tung ihre Bau­me­tho­den und bevor­zug­ten Bau­ma­te­ria­li­en, dazu geben sie zahl­rei­che Tipps aus ihrer lang­jäh­ri­gen Modellbahnpraxis.

  • Vor­wort
  • Digi­ta­le Start­sets — Wie Weih­nach­ten im Oktober
  • Con­tai­ner­ver­kehr im Hafen – ein belieb­tes The­ma in zwei Variationen
  • Laser­cut-Antrie­be: Bau­sät­ze von Con­rad Electronic
  • Alter­na­ti­ve Pri­va­ti­sie­rung – ehe­ma­li­ger Bahn­hof als Künstlerdomizil
  • Stell­werk Ott­ber­gen Oof: Laser­cut-Bau­satz von Mehbu
  • Unkon­ven­tio­nell gebaut – eine Lager­hal­le für Stadt und Land
  • Bra­was Bw-Diora­ma 2014 – Hol­ger Main­hard über die Schul­ter geblickt …
  • Feld­bahn im Küs­ten­schutz: Der Sturm­flut zum Trotz
  • Hoya, bit­te … – Auha­gen-Bau­kas­ten: indi­vi­du­el­ler Lokschuppen
  • Hoch- und Tief­bau: Gebirgs­bach, Brü­cke und Tunnel
  • Drei Reichs­bahn­kau­en – Vari­an­ten für Stadt und Land
  • Bes­tens in Form: Stadt­bahn­bau mit Gips und Karton
  • Eine Gera-Lieb­sch­witz-Varia­ti­on – ver­fei­nert, geal­tert und modifiziert

Blick ins Heft: Modellbahn-Kurier 44 – Stadt, Land, Fluss

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen