»Modellbahn-Kurier 47: Gleis- und Anlagenpläne – 2

25. Mai 2015 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier

Vorbildlich, vorbildnah, vorbildorientiert – Gleispläne sind die größte Herausforderung am Anfang eines Modellbahn-Bauprojekts. Zeichnen, Gedankenspiele, es sind auch gestalterische und betriebliche Fragestellungen zu beantworten. Im Teil 2 von „Gleis- und Anlagenpläne“ stellen wir überwiegend neu entwickelte, bislang unveröffentlichte Entwürfe vor.

Inhalt

  • 1747 300Vorwort
  • Bahnhofstypen und -formen
    Bahnhöfe nach Lage im Netz – Einteilung der Bahnsteige nach Lage und Typ
  • Bahnhof, Bahnhof …
    Acht interessante Modellbeispiele
  • Hin und her und rundherum
    Ein Plädoyer für den Kreisverkehr
  • Inselrundfahrt Burgsteinfurt
    Heimanlage mit raffiniertem Gleisplan
  • Groß und Klein in Lauterstein
    Heimanlage mit raffiniertem Gleisplan
  • Die Brücken am Fluss
    Rundkurs und zwei Endbahnhöfe
  • Das Aufbauwerk
    Kleine Anlage mit zentralem Bahnhof
  • Rundherum zufrieden
    Kleine Anlage mit zentralem Bahnhof
  • Wenden in Westfalen
    Nach Osnabrück – von Rheine – Glückauf in Mecklenbeck
  • Kleinschmalkalden – Brotterode
    Ein thüringisches DR-Nebenbahn-Idyll
  • Schwerpunkt Gewerbe
    Kleine Anlage mit viel Betrieb
  • Strecke Wutha – Ruhla
    Der Endbahnhof Ruhla – Weitere Bahnhöfe der Strecke Wutha—Ruhla
  • Woher und wohin?
    Kompakte Anlage in N oder H0
  • Halber Hauptbahnhof
    Münster (Westf) als Vorbild

1747 blick ins heft mk 47

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen