»Modellbahn-Kurier Special 10: Nordamerika Teil 2

24. Mai 2011 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier
  • Schwer­punkt­the­ma: Glei­se in Vor­bild und Modell
  • Rib­bon of Steel – Das stäh­ler­ne Band und sei­ne Bestandteile
  • Wahl statt Qual – Gleis­sys­te­me nach US-Vor­bild im Modell
  • Branch­li­nes and Back­woods: Niti­nat River Railroad
  • Umbau von Bachmann-Dieselloks
  • Eine klei­ne Ein­füh­rung in das Super-Detailing
  • Je klei­ner des­to höher: Chi­ca­go in 1:160
  • Rou­te 66 – Ari­zo­na in H0
  • Guss­tei­le – selbst gemacht
  • Model­ling a kit: Klas­si­sche US-Straßenkreuzer
  • Chi­ca­go Bur­ling­ton & Quin­cy RR (Spur 0)
  • 3. US-Modell­bahn-Con­ven­ti­on in Deutschland
  • Bau einer Fabrik für Kis­ten und Fässer
  • Das Bes­te kommt zum Schluss: In Wür­de altern
  • Blue Ridge & Western
  • Lich­ter in der Nacht: Moti­ve von O. Win­s­ton Link in 1:87
  • Beau­ti­ful Bri­tish Columbia
  • The Cali­for­nia & Com­stock Rail­road: „Short­li­nes“ als Vorbild
  • Rin­nen am Bahndamm

Immer mehr Modell­bah­ner beschäf­ti­gen sich mit den Eisen­bah­nen Nord­ame­ri­kas. In unse­rem zwei­ten Modell­bahn-Kurier Spe­cial zu die­sem The­ma zei­gen wir zahl­rei­che Bei­spie­le – US-Anla­gen ver­schie­de­ner Bau­grö­ßen und Epo­chen, Haupt- und Neben­bah­nen. Etli­che Bau­be­rich­te ver­mit­teln anschau­lich die Ent­ste­hung rea­lis­ti­scher Fahr­zeug- und Gebäu­de­mo­del­le. Aus­führ­lich wird der Betrieb auf sog. „Shorts Lines“ dar­ge­stellt. Auch die Grund­la­gen kom­men nicht zu kurz. Das Schwer­punkt­the­ma behan­delt dies­mal Glei­se und Gleis­geo­me­trien bei Vor­bild und Modell sowie den Gleis­bau im Klei­nen – und dies nicht nur für Einsteiger.

Der Titel kann unter der Bestell­nummer 1786 im ekshop.de bestellt wer­den. Natür­lich erhal­ten Sie die­ses Heft auch im guten Zeit­schrif­ten­han­del oder bei Ihrem guten Modellbahn-Fachgeschäft.

Kommentare sind geschlossen