»Modellbahn-Kurier Special 10: Nordamerika Teil 2

24. Mai 2011 | Von | Kategorie: Modellbahn-Kurier
  • Schwerpunktthema: Gleise in Vorbild und Modell
  • Ribbon of Steel – Das stählerne Band und seine Bestandteile
  • Wahl statt Qual – Gleissysteme nach US-Vorbild im Modell
  • Branchlines and Backwoods: Nitinat River Railroad
  • Umbau von Bachmann-Dieselloks
  • Eine kleine Einführung in das Super-Detailing
  • Je kleiner desto höher: Chicago in 1:160
  • Route 66 – Arizona in H0
  • Gussteile – selbst gemacht
  • Modelling a kit: Klassische US-Straßenkreuzer
  • Chicago Burlington & Quincy RR (Spur 0)
  • 3. US-Modellbahn-Convention in Deutschland
  • Bau einer Fabrik für Kisten und Fässer
  • Das Beste kommt zum Schluss: In Würde altern
  • Blue Ridge & Western
  • Lichter in der Nacht: Motive von O. Winston Link in 1:87
  • Beautiful British Columbia
  • The California & Comstock Railroad: „Shortlines“ als Vorbild
  • Rinnen am Bahndamm

Immer mehr Modellbahner beschäftigen sich mit den Eisenbahnen Nordamerikas. In unserem zweiten Modellbahn-Kurier Special zu diesem Thema zeigen wir zahlreiche Beispiele – US-Anlagen verschiedener Baugrößen und Epochen, Haupt- und Nebenbahnen. Etliche Bauberichte vermitteln anschaulich die Entstehung realistischer Fahrzeug- und Gebäudemodelle. Ausführlich wird der Betrieb auf sog. „Shorts Lines“ dargestellt. Auch die Grundlagen kommen nicht zu kurz. Das Schwerpunktthema behandelt diesmal Gleise und Gleisgeometrien bei Vorbild und Modell sowie den Gleisbau im Kleinen – und dies nicht nur für Einsteiger.

Der Titel kann unter der Bestell­nummer 1786 im ekshop.de bestellt werden. Natürlich erhalten Sie dieses Heft auch im guten Zeitschriftenhandel oder bei Ihrem guten Modellbahn-Fachgeschäft.

Kommentare sind geschlossen