»Der Modellbahnteil im EK 8/2018

9. Juli 2018 | Von | Kategorie: Modellbahn im EK

Bil­der­ga­le­rie aus un­se­rer August-Ausgabe, die ab 13. Juli bei Ih­rem Händ­ler ver­füg­bar ist.

  • 29. Spur-1-Treffen in Sinsheim – Leitmesse der Königsspur im Technik-Museum
  • Langlebige Mehrzweck-Ellok: Zeitgemäße E 44 in H0 von Brawa
  • Durch das Teufelsmoor – Rund um Worpswede in Spur Null
  • Robel-Kleinwagen in H0 – Digitaler Gleiskraftwagen von Märklin
  • Alles klar in der Vitrine … – Train Safe feiert 25-jähriges Bestehen
  • 50 Jahre LGB, 25 Jahre Werk Györ – Märklin Hungaria feiert Jubiläum
  • Win-Digipet 2018 Premium – Jüngstes Update des Steuerungsprogramms
  • Modellbahn bauen mit Kids – Bastelseminar für Jugendliche
  • Eine Einsatzstelle entsteht … – Teil 4: Versiegelte Flächen und Gleisbereich
RUBRIKEN:

Flohmarkt • Modellbahn-Kolumne • Neuheiten-Kurier • Veranstaltungen Vorbild/Modell • Impressum/Leserbriefe

Zeitgemäße E 44 in H0 von Brawa

Foto: jsk

Seit wenigen Tagen liefert Brawa die ersten H0-Modelle der E 44 an den Fachhandel aus. Von der richtungweisenden Ellok-Baureihe gab es in der Vergangenheit schon Modelle mehrerer Hersteller. Jetzt steht den Modellbahnern eine zeitgemäße Ausführung des Ellok-„Oldies“ zur Verfügung.

Rund um Worpswede in Spur Null

Foto: Jürgen Wisckow

Für die Modellbahnfreunde Osterholz-Scharmbeck liegt das Vorbild vor der Tür: Das Teufelsmoor mit dem bekannten ­Künstlerort ­Worpswede. Mit viel Eigenbau schufen sie eine ­sehenswerte ­Segmentanlage mit gekonnt eingefangener Atmosphäre.

Kommentare sind geschlossen