»Der Modellbahnteil im EK 04/2020

10. März 2020 | Von | Kategorie: Modellbahn im EK
  • Nebenbahn im Taunus – die Modulanlage der Spur-0-Freunde Worms
  • Ja die alten Rittersleut … – Faller-Projekt: Mittelalterliche Burg Bran in H0
  • Echtes Universaltalent – Digitalzentrale DR5000 von Digikeijs
  • Auslauf für kurze Züge: Ein Pendel-Diorama in H0 sorgt für Bewegung
  • UIC-X-Wagen der DB – Neuheit in H0 von A.C.M.E.
  • Messe „Erlebnis Modellbahn“: zu Besuch in Dresden
  • „Köfferli-Lok“ der SBB – Probelok Fc 2 × 3/4 in H0 von Märklin
RUBRIKEN:

Flohmarkt • Neuheiten-Kurier • Veranstaltungen Vorbild/Modell • Impressum/Leserbriefe

Die Modulanlage der Spur-0-Freunde Worms

Foto: Jürgen Wisckow

Auf der Intermodellbau 2019 präsentierten die Spur-0-Freunde Worms eine hervorragend gestaltete Anlage im Maßstab 1 : 45. Wenn auch ohne konkretes Vorbild, orientiert sich die Ausgestaltung der Landschaft und der Gebäude an Motiven am Fuße des Taunus. Im Mittelpunkt der Anlage steht der kleine Bahnhof Cambach v. d. Höhe, wo die Züge enden. Die bescheidenen Gleisanlagen sorgen für einigen Rangieraufwand, um die Zuglok umzusetzen oder Wagen am Ladegleis bereitzustellen.

UIC-X-Wagen der DB in H0 von A.C.M.E.

Foto: ch

Mit der Auslieferung von drei formneuen wichtigen UIC-X-Wagentypen der DB baut die Firma A.C.M.E. ihr Angebot an H0-Fahrzeugen dieser Wagenfamilie erheblich aus – ein Anlass, die Neuheiten näher vorzustellen.

Kommentare sind geschlossen