»Eisenbahner-Wohnhaus von MOEBO

14. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Bauberichte, Neuheiten

Der Kleinserienhersteller Moebo (www.moebo.de) stellt zur Spielwarenmesse in Nürnberg ein in Lasertechnik gefertigtes Wohnhaus für mittlere Beamten in typisch preußischer Bauweise vor. Der (nebenberufliche) Firmeneigner Dirk Möller hat sich des Bahnhofes Baruth und seiner Umgebung angenommen. Einige Gebäudebausätze sind bereits erhältlich, das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.

Bei der Auswahl dieses Vorbilds spielte eine glückliche Fügung eine Rolle: Dirk Möller konnte aus einem Nachlass umfangreiche Unterlagen über die Bahn in dieser Region erwerben, bis hin zu den Original-Bauplänen der vielen einst dort von der Bahn errichteten Gebäude. Dankenswerterweise dürfen wir im EK zwei Ansichten des Wohnhauses sowie den Grundriss wiedergeben, der für beide Etagen identisch ist.

Uns hat das Bauen dieses Modells sehr viel Spaß gemacht – mehr zu diesem Bausatz finden Sie im Eisenbahn-Kurier 2/2011.

Kommentare sind geschlossen