Bauberichte

»Schiebebühne selbstgebaut

19. März 2013 | Von

Im Beitrag „Schiebebühnen für die Modellbahn – Mechanik, Elektrik und Steuerung“ im EK 2/2013 ab Seite 107 haben sich bei einem Teil der Schaltpläne leider Fehler eingeschlichen – wir bitten um Nachsicht. »» Hier finden Sie die korrigierten Pläne.



»Am Ende des Gleises – Prellbockvariationen

26. Februar 2011 | Von

Jedes Stumpfgleis besitzt an einem Ende einen Gleisabschluss. Meist sorgen Prellböcke für eine Absicherung des Gleisendes. Grundsätzlich wird zwischen fest mit den Gleisen verbundenen Prellböcken und sigenannten Bremsprellböcken unterschieden, die auf dem Gleis gleiten und bei einem Aufstoß zusätzlich Energie verzehren können. In unserem Beitrag wollen wir unterschiedliche Prellböcke und ihre Umsetzung ins Modell vorstellen.



»Sandbunker in Bahnbetriebswerken

22. Februar 2011 | Von

In zahlreichen Bahnbetriebwerken der DB finden sich ab Anfang der sechziger Jahre ehemalige Kesselwagen, die als Vorratsbunker für Bremssand von Diesel- und E-Loks genutzt wurden. In unserem Beitrag wird gezeigt, wie ein solcher Sandbunker mit einfachen Mittel als H0-Modell nachgebildet werden kann.



»Autotransport deluxe

13. Januar 2011 | Von

Einige Modellbahner bauen ihre Anlage in einer Höhe auf, dass sie nicht auf die Waggons schauen können. Mit dem Resultat, dass sie „nur“ gegen die Seitenwände der Wagen gucken. Diese Modellbahner verpassen jetzt etwas, nämlich diesen Blick: Denn wer seine Autotransportwaggons so supert, wie Marc Heckmann das im EK 9/2010 gezeigt hat, der will auch

[weiterlesen …]



»Eisenbahner-Wohnhaus von MOEBO

14. Dezember 2010 | Von

Der Kleinserienhersteller Moebo (www.moebo.de) stellt zur Spielwarenmesse in Nürnberg ein in Lasertechnik gefertigtes Wohnhaus für mittlere Beamten in typisch preußischer Bauweise vor. Der (nebenberufliche) Firmeneigner Dirk Möller hat sich des Bahnhofes Baruth und seiner Umgebung angenommen. Einige Gebäudebausätze sind bereits erhältlich, das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut. Bei der Auswahl dieses Vorbilds spielte eine glückliche Fügung

[weiterlesen …]